Search By Tag:
Noch keine Tags.
Stay In The Know:

Anker sein

Der Frühling ist so schön dieses Jahr. Die Sonne.

Das Leben, in seiner Gestalt als Coronavirus,

gibt der Menschheit eine Lektion,

schafft Tatsachen- die verstörend sind.

Aber Mutter Erde freut sich gerade.

Weniger Autos und Flugzeuge.

Mehr Luft und Stille.

Es bringt uns Menschen in mehr Einfachheit.

Es bringt uns Menschen an den Rand der Belastbarkeit.

In die Innere Verbundenheit, die tiefer ist.

In den Schock des Verlustes.

In die Mitmenschlichkeit.

In die vielen Formen der Angst.

In die Erinnerung daran, was wir sind.

In die Bewusstwerdung der Sterblichkeit,

und damit des Lebens.

So kostbar

jetzt.

Das Umfassen der Gegensätze.

Ich weiß es tief in mir, dass jetzt die Zeit ist, für die wir hier sind.

Für die wir den Weg gingen,

sodass wir nun da sein können,

als Anker.

Die Wurzeln im Vertrauen,

in der Wahrheit,

im Urgrund.

Hoffentlich stark und gut angewachsen jetzt.

Damit wir den Stürmen trotzen

und stabilere Spots sein können

in der Instabilität.

Wir brauchen die Realität eines anderen Herzens,

eines Mitmenschen, brauchen Worte und vor allem den Raum,

aus dem die Worte kommen- das emphatische Herz.

Also lasst uns großzügig sein damit.

Sagen wir uns, was wahr und frisch ist.

Herzzeit

#HerzderWelt #Corona #Stille